Der Enforcer

Dieser Blog widmet sich aufklärender Information.

Die Zielsetzung ist die Aufklärung über gesteuerte Desinformation und Manipulation des Souveräns. Veröffentlicht werden ausschließlich seriöse und belastbare Fakten.

Meinungsbildung ist NICHT das Bestreben dieses Blogs. Meinungsbildung sollte eine individuelle Anstrengung des Einzelnen bleiben.

Der Enforcer unterstützt seriöse, demokratisch arbeitende und friedliche Aktivisten und NGO’s in ihrem Bestreben dabei, der Demokratie ihre Würde zurück zu geben. In diesem Kontext wird auf dieser Plattform versucht, unterdrückte, verfälschte und missbrauchte Fakten einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Der Enforcer lädt Sie ein, Mitbürger Europas, sich zu informieren, miteinander zu diskutieren und ihre Meinungen und Bedürfnisse öffentlich zu kommunizieren.

Es ist das erklärte Ziel des Enforcer, jedem Bürger Europas zu vermitteln, das NUR gelebte Demokratie und das politische und soziale Engagement des Einzelnen zu einem friedlichen und gerechten Europa führen können.

Die 4. Macht im Staat, die Medien, werden ihrer Aufgabe der unabhängigen Information der Bürger nicht mehr gerecht. Im Gegenteil. Mainstream Medien im gesamten Raum der EU starten zeitgleich Kampagnen, welche die – oft – im Interesse weniger und gegen das Interesse des Souveräns gerichteten Entscheidungen unser gewählten Parlamente sowie der demokratisch nicht legitimierten EU-Gremien vorbereiten. Andersdenkende, Kritiker und „Abweichler“ werden systematisch diffamiert und sabotiert.

Diesem System stellt sich der Enforcer entgegen.

Ich freue mich auf ihre Beiträge, Hinweise und Unterstützung und gehe mit diesen letzten einleitenden Worten…an die Arbeit.

Für ein Europa der Menschen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Manifest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentieren

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s